Falken
07.09.2017

Zwei Meister kommen nach Heilbronn

Es sind keine einfachen Spiele, die sich die Heilbronner Falken in der Vorbereitung ausgesucht haben. Es kommen gleich zwei aktuelle Meister nach Heilbronn: Am Freitag, den 08. September 2017 ist der SC Langenthal, Meister der NLB (National League B, Zweithöchste Eishockey-Liga in der Schweiz) um 20:00 Uhr zu Gast in der Kolbenschmidt-Arena. Am darauffolgenden Sonntag, am 10. September 2017 um 18:30 Uhr, treten die Heilbronner Falken gegen den aktuellen Meister der DEL2, die Löwen Frankfurt, an.

Für die Falken ist es bereits das zweite Spiel gegen ein Schweizer Team, nachdem die Mannschaft im ersten Vorbereitungsspiel der Saison 2017/18 gegen den SC Rapperswill angetreten ist. Die Heilbronner Falken bestreiten am Wochenende ihr viertes und fünftes Vorbereitungsspiel, während der SC Langenthal fünf und die Löwen Frankfurt bereits sechs Testspiele absolviert haben. Zuletzt mussten jedoch beide Teams zwei aufeinanderfolgende Niederlagen einstecken. Durch die hochrangingen Gegner versprechen die Partien ein spannendes Kräftemessen am letzten Wochenende vor dem offiziellen Saisonbeginn am 15. September 2017.